Bewegung – Atem – Stille

Body & Soul Fitness

Jetzt was für dich tun! Durchatmen, dir wohltun, dich Woche für Woche ausrichten auf das Wesentliche. Regelmäßige, angeleitete Treffen (in der Grundstruktur ähnlich dem Yoga), gemeinsam statt einsam praktizieren, das funktioniert.

 

Deinen Körper aktiv lösen und entspannen und ihn so frei machen, für ein lebendiges Strömen. Dein Nervensystem mit einfachen Körperübungen regulieren und damit Stabilität finden. Dein Bewusstsein nach innen lenken und dich mehr und mehr empfänglich machen für das Intuitive in dir. Still werden und darin Klarheit finden. Erforschen, was sich in dir bewegt und damit mehr und mehr zu dir selbst finden. Jede Zelle deines Körpers spüren und öffnen für das, was tatsächlich da ist. In dieser Verbundenheit mir dir selbst liegen die Antworten für deine Fragen. Damit kannst du dein ganzes System stärken für deinen Alltag. Es wartet ein sicher und liebevoller Raum für dich, in dem es ausreicht, einfach ganz da zu sein. So, wie du bist.

Grundlage: Polyvagaltheorie, Bioenergetische Körperarbeit, Deep Breathing, Bewusstseinstraining

Jeden Montagabend von 19-20:30 Uhr - Einstieg nach Absprache möglich - 6-er Block 90 €

Claudia Snehotta
Begegnen – Entfalten – Sein

Frauen-Retreat 7 Kraftquellen für den Alltag

Wir laden ein zu einer FrauenSommerZeit in Bayerisch-Schwaben. In unserer verrückt gewordenen Welt ist es wichtiger denn je, dass wir Frauen uns danach ausrichten, Frieden und Heil in die Welt zu bringen. Das beginnt in unserem eigenen Bewusstsein, in unserem eigenen Herzen. Unsere weiblichen Gaben sind hier gefragt. Zum Segen für uns selbst, für unsere Liebsten und zum Segen für das große Ganze. Lasst uns also gemeinsam voller Freude und ganz ungestüm die weiblichen Kräfte in uns entdecken. Und all die vielfältigen Gaben, die wir in uns tragen, in die Welt bringen. 

Sieben Kraftquellen führen uns dabei zur Klarheit unseres Geistes und zur Weite und Wärme unseres Herzens. Wild und frei. Kraftvoll und zart.

Den heiligen Kreis der Gemeinschaft erleben, das Wunderwerk Atem erforschen, sich an der Kraft des authentischen ganz Da-Seins erfreuen, kreative Kostbarkeiten in Tanz und Musik entdecken, das Geheimnis eines Naturrituals erspüren, den verborgenen Gefühlswelten in uns auf die Spur kommen und frisch und frei erkunden: Was will ich wirklich?

Claudia Snehotta und Susanne Jaschek leiten durch die Tage, gemeinsam kreieren wir einen vertrauensvollen, sicheren und liebevollen Raum in dem alles Platz hat, was da ist.

Donnerstag, 22. August ab 16 Uhr bis Sonntag, 25. August 14 Uhr - Seminargebühr: 420 € - Frühbucher: 360 € bis 22.06.2024 - Übernachtung und vegetarische Bio-Rundumverpflegung für 3 Nächte 300 € (Details siehe unter Seminarhaus)

Claudia Snehotta
Spüren - Fühlen - Erfahren

Natur-Experience

Was ist das in mir? Was wirbelt da herum, ohne dass ich es richtig greifen und begreifen kann, mich aber trotzdem irgendwie steuert und bestimmt? In der Natur steckt alles an Antworten drin, was wir wissen müssen für ein gelingendes Leben mit Herz und Hirn.

Inmitten und mithilfe der Natur sind wir der Qualität unserer Gefühle auf der Spur. Denn ohne Fühlen geht nix. Es ist der Dreiklang aus Körper, Geist und Seele, der uns vollständig sein lässt, der uns wegbringt vom Mangel. Denn es ist der Mangel an Fühlen, der uns unglücklich macht. Nur wenn wir vollständig sind,  können wir uns auch vollständig glücklich fühlen. Oder eben in der vollständigen Klarheit fühlen, was uns zum Glücklichsein fehlt. Und das können wir dann mithilfe unseres großartigen Werkzeugs Körper tun.

In diese Richtung erforschen wir also die Natur als Lernraum, sie ist reich an Wissen für jeden von uns. Sie hält Erkenntnisse für uns bereit, die unser Leben bereichern, wenn wir es zulassen. Wir versuchen die Natur Stück für Stück als Reflexionsraum zu begreifen, sie zeigt sich als Spiegel unseres Inneren, wenn wir lauschen, schauen, sehen, spüren. Und wir erfahren die Natur als Seinsraum. Dazu braucht es keine Worte.

Claudia Snehotta und Andrè Lorino (www.kangitanka.de) leiten durch die Tage, gemeinsam kreieren wir einen vertrauensvollen, sicheren und liebevollen Raum in dem alles Platz hat, was da ist.

Donnerstag, 17. Oktober ab 16 Uhr bis Sonntag, 20. Oktober 14 Uhr - Seminargebühr: 420 € - Frühbucher: 360 € bis 17.08.2024 - Übernachtung und vegetarische Bio-Rundumverpflegung für 3 Nächte 300 € (Details siehe unter Seminarhaus)

Claudia Snehotta
luftig - leicht - locker

Dein Herz braucht dich! Ein Abenteuer in Selbstliebe

Donnerstag, 14. November ab 16 Uhr bis Sonntag, 17. November 14 Uhr - Seminargebühr: 420 € - Frühbucher: 360 € bis 31.08.2024 - Übernachtung und vegetarische Bio-Rundumverpflegung für 3 Nächte 300 € (Details siehe unter Seminarhaus)

Claudia Snehotta
Frausein – Verbundenheit - Solidarität

FRAUENKREIS

Ein Kurs für Frauen

Für wen? Für Frauen, die Sehnsucht haben nach Verbundenheit und Austausch mit anderen Frauen.

Kernstücke: Ein solidarisches Miteinander von Frauen ist ein Gewinn für alle Menschen, Frauen wie Männer. Die Verbreitung der nährenden Tradition der Frauenkreise liegt mir am Herzen. Du lernst Rituale und Praktiken kennen, die in die Tiefe gehen und Vertrautheit und Nähe aufbauen. Es ist Raum für jede einzelne Frau und für uns Frauen als Gemeinschaft. Es sind achtsame und lebendige Begegnungen, die deine Weiblichkeit aufblühen lassen. Die Idee ist, nach den drei angebotenen Samstagen zu einer monatlichen Frauengruppe zusammen zu finden.

Werkzeuge: Rituale, gemeinsames Singen und Tanzen, Gespräch und Reflexion, Austausch zu Themen, die die Gruppe bewegt, erfahrungsorientierte Angebote, die Möglichkeit mehr über Frauenarchetype zu erfahren und vieles mehr.

Claudia Snehotta